Sie sind chronisch erschöpft und ausgebrannt?

Burnout ist kein Modewort,

es ist eine ernst zu nehmende existenzielle Phase im Leben vieler Menschen.

Glauben Sie mir, ich weiß wovon ich spreche, weiß genau wie es Ihnen geht...

Im Resilienz-Training finden wir gemeinsam Wege

heraus aus Überforderung oder Burnout. 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit und ein Bedürfnis

meine Erfahrungen zu teilen und Hilfe und Unterstützung anzubieten. 

Wenn Sie jetzt mögen, dann nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lesen in Ruhe weiter:

Nichts geht mehr. Kennen Sie das auch?

Ich weiß, wie es sich anfühlt

- wenn Sie glauben hinter eine Mattscheibe zu stehen

- wenn Sie sich nur ganz kurz konzentrieren Können 

- wenn Sie vor einer Aufgabe sitzen und in Unruhe und Schweiß ausbrechen

- wenn am Sonntag Abend der Blutdruck steigt und Sie die halbe Nacht wachliegen

- wenn die kleinsten Dinge des Alltags zur Herausforderung werden

- wenn Sie plötzlich an der falschen Ampel stehen und wieder falsch abgebogen sind

- wenn Reizüberflutung zum Dauerzustand geworden ist

- wenn Sie jeden Tag aufs Neue versuchen durchzuhalten, sich nichts anmerken zu lassen

- wenn Sie unter vielen Merkzetteln das Entscheidende nicht mehr wiederfinden

- wenn Sie selbst in der Freizeit nur noch liegen und schlafen möchten

- wenn die Existenzangst sich bemerkbar macht

- wenn Sie glauben, verrückt zu werden

- wenn Angst, Druck, Verzweiflung, Scham Sie zu erdrücken drohen

- wenn die Batterie leer ist - sich einfach nicht mehr auffüllen lässt. 

Es gibt ganz praktische Hilfsmittel, hinaus aus der Dunkelheit ins Licht und zurück ins Leben.

Resilienz-Training ist keine Therapie - wir befüllen Ihren eigenen Werkzeugkasten.

Resilienz-Training ist Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Mehr dazu steht unter: Angebote / Resilienzberatung